03.07.01 16:17 Uhr
 401
 

Blackbox.net wird an User verschenkt

Das 1992 gestartete, österreichische Mailboxsystem wird nun an seine User übergeben.

Für das System, das schon lange vor dem Internet der jetzigen Form funktionierte, wird der Quellcode nun freigegeben.

Die User bilden nun einen Verein, an den das System vom Eigentümer MediaClan nun übergeben wird.
Blackbox.net vergab gratis E-Mail Adressen und hatte Foren, die auch massgeblich an der Wicky-Slime & Paiper Bewegung mitwirkten.


WebReporter: alexboy01
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: User, Blackbox
Quelle: kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?