03.07.01 16:11 Uhr
 3
 

SAP: Trotz Gewinnwarnungen aus USA zuversichtlich

Die SAP AG, der größte europäische Software-Hersteller, teilte am Dienstag mit, dass sie trotz Gewinnwarnungen von Konkurrenten aus den USA an ihren Gewinn- und Umsatzprognosen für das zweite Quartal festhält.

Das Unternehmen rechnet in den ersten neun Monaten des Kalenderjahres mit einem Umsatzwachstum von über 23 Prozent. Die operativen Margen werden dabei voraussichtlich 1-2 Prozent über den 14 Prozent des Vorjahres liegen.

Diese Bestätigung der Prognosen ist vor allem deshalb überraschend, da US-Rivalen wie Broadvision und i2 Technologies gerade bekannt gegeben haben, dass sie im zweiten Quartal schlechtere Ergebnisse erwarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Gewinn, SAP, Gewinnwarnung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

War die Schließung griechischer Banken 2015 legitim? EZB-Gutachten freigeben!
Amazon will 15.000 neue Stellen in Europa schaffen, 2.000 davon in Deutschland
56 Prozent der weltweiten Rüstungsexporte kommen aus den USA und Russland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Armee ersetzt deutsches Sturmgewehr G-3 durch das türkische MPT-76
Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert
Türkei: Forscher entwickeln zuverlässige Datenübertragung mittels Photonen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?