03.07.01 16:06 Uhr
 28
 

Campbell: Nicht Bayern, sondern Arsenal

Der Transferpoker um den englischen Nationalverteidiger Sol Campbell (26) von den Tottenham Hotspurs hat endlich ein Ende: er wird ab der nächsten Saison für den Klub Arsenal London spielen.

Dort erhält der ablösefreie Spieler einen Vertrag für vier Jahre. Auch der FC Bayern München war an den Diensten des Spielers interessiert, schreckte aber vor dessen Gehaltsforderungen zurück.

Laut eigener Aussage waren sportliche Gründe, insbesondere die Teilnahme an der Champions League, ausschlaggebend für die Entscheidung Campbells, zu Arsenal zu wechseln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schdesign
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, FC Arsenal
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Arsenal soll 43 Millionen Euro für Granit Xhaka geboten haben
Fußball/England: Fans gehen gegen die hohen Ticketpreise auf die Barrikaden



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Arsenal soll 43 Millionen Euro für Granit Xhaka geboten haben
Fußball/England: Fans gehen gegen die hohen Ticketpreise auf die Barrikaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?