03.07.01 15:33 Uhr
 5
 

Check Point bestätigt Gewinnprognosen

Check Point, ein Entwickler von Sicherheitslösungen wie z.B. Firewalls, hat heute die Gewinnprognosen der Analysten noch einmal bestätigt. Insgesamt soll ein Gewinn von 35 Cents je Aktie erreicht werden.

Die Umsätze des kalifornischen Unternehmens werden allerdings leicht hinter den Erwartungen zurückbleiben. Das Management erwartet Erlöse in Höhe von 140-142 Mio. Dollar, nachdem Analysten zuvor von 150 Mio. Dollar ausgegangen waren.

Diese Zahlen lassen vermuten, daß die aktuelle IT-Krise an Check Point vorbei geht, denn im Vergleich zum Vorjahr konnte der Gewinn mehr als verdoppelt werden, während der Umsatz rund 60% zulegte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Check
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks
330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?