03.07.01 14:53 Uhr
 10
 

Brandstifter festgenommen

Wegen versuchter Tötung an seiner Ex-Frau und ihren Eltern und Brandstiftung wurde im mittelfränkischen Ellingen ein 30-jähriger festgenommen.

Kurz nach zwölf Uhr nachts hatte er vor dem Haus der Schwiegereltern Benzin vergossen, eine Scheibe eingeschlagen und den Kanister mit dem restliche Benzin ins Zimmer geworfen. Dann zündete er das Benzin vor dem Haus an und machte sich davon.

Im Haus hielt sich zu diesem Zeitpunkt auch die getrennt lebende Ehefrau des Brandstifters auf.
Dennoch wurde laut Polizeiangaben niemand verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AnneRhea
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Brandstifter
Quelle: www.newsclub.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?