03.07.01 14:53 Uhr
 10
 

Brandstifter festgenommen

Wegen versuchter Tötung an seiner Ex-Frau und ihren Eltern und Brandstiftung wurde im mittelfränkischen Ellingen ein 30-jähriger festgenommen.

Kurz nach zwölf Uhr nachts hatte er vor dem Haus der Schwiegereltern Benzin vergossen, eine Scheibe eingeschlagen und den Kanister mit dem restliche Benzin ins Zimmer geworfen. Dann zündete er das Benzin vor dem Haus an und machte sich davon.

Im Haus hielt sich zu diesem Zeitpunkt auch die getrennt lebende Ehefrau des Brandstifters auf.
Dennoch wurde laut Polizeiangaben niemand verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AnneRhea
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Brandstifter
Quelle: www.newsclub.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung
Cottbus: Sterbendes Unfallopfer aus Ägypten von Männern angeblich verhöhnt
Soest: Schwarzfahrer treten Kontrolleur brutal zusammen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregg Popovich, Star-Trainer in der NBA. gibt 5.000 Dollar Trinkgeld
Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?