03.07.01 14:37 Uhr
 121
 

Das Ende: Rausch trat zurück

Friedel Rausch, Team-Manager von Bundesliga-Absteiger Eintracht Frankfurt, hat am Dienstag das Handtuch geworfen. Grund: Die Verpflichtung von Tony Woodcock als neuer Sportvorstand.

Woodcock wurde unerwartet für das neu geschaffene Amt verpflichtet - angeblich auf Drängen des Eintracht-Sponsors Octagon.

Friedel Rausch (61) begründete seinen Rücktritt damit, dass er nicht als Nummer zwei arbeiten wolle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Torterich
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ende, Rausch
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?