03.07.01 14:33 Uhr
 11
 

Kabel New Media nach Absturz wieder im Plus

Die Aktien der Kabel New Media AG, einer Agentur für strategische Beratung, Konzeption und Produktion im Bereich interaktiver Business- und Kommunikationslösungen, können heute nach dem jüngsten Kurseinbruch vom Freitag (-60 Prozent) wieder um rund 25 Prozent zulegen.

Nachdem das Unternehmen gestern Nachmittag bekannt gegeben hat, dass es um um 14:00 Uhr einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Hamburg gestellt hat, konnte die Aktie, die sich zu diesem Zeitpunkt um 0,4 Euro bewegte, sogar bis auf über 0,5 Euro zulegen. Auch der Schlusskurs lag bei etwas über 0,5 Euro.

Heute kann das Papier seinen Aufwärtstrend fortsetzen und notiert aktuell bei 0,66 Euro. Die Kabel New Media-Aktie gewinnt somit 24,53 Prozent und zeigt sich von den negativen Meldungen unbeeindruckt.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Absturz, Kabel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker
Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen
100 Millionen Euro Schaden: Betrüger schädigen Post mit erfundenen Briefen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?