03.07.01 14:08 Uhr
 28
 

Wasserball: WM-Qualifikation geschafft - Nun müssen sie blechen

Durch das Erreichen des 9. Platzes in bei der EM haben sich die deutschen Wasserballer für die WM qualifiziert.

Die Teilnahme an der WM wird 180.000 DM kosten, wovon allerdings noch 30.000 DM fehlen.

Dieser Eigenanteil soll nun durch das Umschichten des Etats und Spenden zusammenkommen, so daß die Spieler nicht finanziell belastet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: toastbrot
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Wasser, Qualifikation, WM-Qualifikation, WM-Quali
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere