03.07.01 14:04 Uhr
 216
 

Probedruck wird für mindestens 1,1 Millionen Mark versteigert

Der Nobelpreisträgers Gabriel Garcia Marquez schrieb den Roman «Hundert Jahre Einsamkeit». Jetzt soll ein korrigierter Probedruck dieses Romans für mindestens 1,1 Millionen Mark versteigert werden. Der Autor selber korrigierte diesen.

Die UN-Kulturorganisation UNESCO erkennt solche Probedrucke als Originale an, weil zur heutigen Zeit kaum noch handschriftliche Originale existieren.

Am 21. September soll dieser Probedruck in Barcelona versteigert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Million, Probe
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kierspe: Polizei stoppt Jugendliche mit selbstgebauten Fahrzeug
Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?