03.07.01 14:00 Uhr
 18
 

Schlange löst Panik im Altenheim aus

Eine Schlange hat in einem Altenheim in der südspanischen Stadt Cordoba eine Panik unter den Bewohnern ausgelöst.

Wie die Feuerwehr am Dienstag mitteilte, kroch das zwei Meter lange Reptil in aller Ruhe durch die Flure der Residenz.

Feuerwehrleute stellten fest, dass es sich bei dem Tier um eine ungiftige Schlangenart handelte. Sie fingen die Schlange ein und setzten sie in den Bergen weit außerhalb der Stadt aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schlange, Panik, Altenheim
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?