03.07.01 13:28 Uhr
 92
 

Sinti und Roma bekommen Unterricht in Ihrer Sprache

Nürnberg ist die erste Stadt, die in der Sprache der Sinti und Roma unterrichtet.

Er soll als Ergänzung zum üblichen Unterricht in einer Grundschule eingeführt werden.

Man will damit dem Aussterben der Sprache Romanes entgegenwirken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: toastbrot
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sprache, Unterricht, Roma, Sinti
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?