03.07.01 13:22 Uhr
 147
 

Ghettoblaster mit DSL-Anschluss und Internet-Radio

Philips stellt für das dritte Quartal 2001 auf dem US-Markt ein InternetRadio als Kompakt-Mini-System vor.

Mit Philips TriMedia Prozessor und einem CD-Wechsler, einem doppelten Kassettenteil sowie einem herkömmlichen Radio-Tuner ist das Gerät gut ausgestattet, hat aber noch ein Internet-Radio mit on Board, das über einen Router (DHCP/NAT)ans Netz geht.

Sortierung nach Sprache, Region oder Genre von Jazz bis Information machen die Auswahl leichter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ropin
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, DSL, Radio, Anschluss, Ghetto
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer über Buhkonzert: "Da muss ein Musiker vielleicht auch mal durch"
Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Freitag wird staureichster Tag des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?