03.07.01 13:11 Uhr
 46
 

Viele Kinder surfen ohne Kontrolle der Eltern im Internet

Bei einer kanadischen Studie kam heraus, dass etwa 50 % der Eltern nicht wissen was ihre Kinder im Internet machen.

Die 8- bis 17-Jährigen sagten, sie würden chatten, E-Mails senden und Musik downloaden.
Die Eltern gehen davon aus, sie würden für die Schule Infos suchen.

Aber 84 % der Eltern sind nicht dabei und 70% fragen nicht nach, was ihre Kinder im Internet gemacht haben.
Trotzdem meinen 71% der Eltern, die Internetgewohnheiten ihrer Kinder zu kennen.


WebReporter: klose1704
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Eltern, Kontrolle
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an
Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?