03.07.01 12:09 Uhr
 2.188
 

Intel: 2GHz Prozessor in den Startlöchern, Kunden warten sehnsüchtig

Intel hat gerade zwei neue Prozessoren mit 1.6 GHz und 1.8 GHz auf den Markt gebracht. Jedoch ist es naheliegend, dass die potentiellen Käufer lieber noch warten werden, bis der Pentium 4
mit 2 GHz in ein paar Monaten angeboten wird.

Durch die hohe Geschwindigkeit könnte Intel dem Rivalen AMD ein paar
Kunden abgewinnen, trotzdem glauben Analysten, dass sich der Boom auf
den Prozessor in Grenzen halten wird.

Intel wollte 20 Millionen Pentium 4 in diesem Jahr verkaufen,
aber nur 1 Million konnte in dem ersten Quartal an den Mann gebracht werden.


WebReporter: Acid_Missile
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Prozess, Start, Kunde, Intel, Prozessor
Quelle: news.cnet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?