03.07.01 11:36 Uhr
 1.001
 

Sensationsfund in Indien: Weltgrößte "Stupa" wurde entdeckt

Bei Ausgrabungen im indischen Bundesstaat Bihar machten Wissenschaftler einen Sensationsfund. Die indischen Archäologen stiessen bei den Ausgrabungen auf den weltgrößten Stupa der Welt.

Stupa ist ein buddhistisches Heiligtum, das zur Aufbewahrung buddhistischer Reliquien verwendet wurde.
Es handelt sich um ein aus sechs Ziegelterrassen bestehendes Denkmal, welches ca. im sechsten Jahrhundert entstanden ist.

Mit 32 Metern Höhe ist es um 30 Zentimeter höher als das bisher höchste Monument.
Der Bundesstaat hofft nun, mit diesem Fund mehr Touristen anzulocken.


WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Indien, Sensation
Quelle: science.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller
USA: Experimentelle Krebs-Impfung lässt Tumore bei Mäusen verschwinden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?