03.07.01 11:12 Uhr
 19
 

Berlin - Altenpfleger tötete fünf seiner Patienten

In einem Berliner Bundeswehrkrankenhaus hat ein ehemaliger Zeitsoldat den Tot an fünf seiner Patienten im Jahre 1996 gestanden.
In dieser Zeit war er ziviler Pfleger in der Klinik.

Die Patienten erlagen nicht ihren schweren Verletzungen, wie bisher angenommen, sondern wurden ermordet.

Zur Zeit soll sich der Mörder wegen eines Deliktes in einer Nervenheilanstalt befinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NoriAki
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Patient, Altenpfleger
Quelle: www.genie.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sechsjährige stirbt beinahe nachdem sie Liquid für E-Zigaretten trinkt
Miami: Schützen feuern in Menge bei "Martin Luther King Day"