03.07.01 10:57 Uhr
 3
 

Forest kauft Lizenzrechte

Die Forest Laboratories Inc. hat von der deutschen Merz & Co. die Entwicklungs- und Vermarktungsrechte für das Medikament Neramexane erworben. Die finanziellen Vereinbarungen wurden nicht bekannt gegeben.

Neramexane dient der Behandlung von abnormalen Gehirnfunktionen. Das Präparat verhindert einen übermäßigen Informationsfluss vom NMDA-Rezeptor zum Gehirn. Dieser Rezeptor kontrolliert eine Vielzahl neurologischer Funktionen, wie die Lernfähigkeit und das Gedächtnis.

Forest erforscht viele mögliche Anwendungsbereiche des Medikaments. Das Unternehmen hat bereits die Lizenz für ein NMDA-Rezeptor Präparat, welches zur Behandlung von Alzheimer und neuropathischen Schmerzen dient.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Lizenz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?