03.07.01 10:55 Uhr
 36
 

Atommüll: Endlager Morsleben droht einzustürzen

In Morsleben wird Deutschlands bisher einziges Atommüll-Endlager betrieben. Nach Aussage von Fachleuten des Bergamtes Straßfurt ist die Sicherheit dort stark gefährdet.

Durch neue Risse sei die Stabilität des Endlagers beeinträchtigt worden. Die Gefahr eines Einstürzens habe sich dadurch erhöht und baldige Sicherungs- bzw. Sanierungsarbeiten seien geboten.

Insgesamt sollen dem Bericht zu Folge insgesamt 37.000 Kubikmeter Atommüll in Morsleben gelagert sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bartman8
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Atommüll, Endlager
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?