03.07.01 11:08 Uhr
 8
 

Mehr Kinder in Sachsen !

Endlich steigt die Geburtenrate in Sachsen wieder an.
Allein im dritten Quartal 2000 erblickten 4280 Mädchen und 4496 Jungen das Licht der Welt.

Vergleicht man diese Zahl mit dem dritten Quartal 1999 so ist ein Anstieg von 122 Kindern zu verzeichnen.
Um eine aussagekräftige Zahl zu bekommen muss man auch die Sterberate berücksichtigen.

Im Vergleich zu 1999 starben im dritten Quartal des Jahres 2000 108 Menschen weniger.
Trotz allem starben mehr als geboren wurden und es bleibt ein Defizit von 2920 Menschen.


WebReporter: Mensch2000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sachsen
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Vater tötet Baby - Mutter muss nun auch ins Gefängnis
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?