03.07.01 10:47 Uhr
 17
 

Spanien: Stromausfälle gefährden Tourismus

Alicante/Valencia: Am Montag kam es wieder zu Stromausfällen in Denia und Alzira, was die Befürchtungen der Stromgesellschaft Iberdola bestätigt, die valenzianischen Tourismuszonen nicht ausreichend mit Strom versorgen zu können.

Schon vergangene Woche kam es zu Stromausfällen in Benidorm und La Safor. Iberdola sagt ganz klar: Es gibt nicht genügend Leitungskapazität, um die Tourismusorte in der Hauptsaison mit ausreichend Strom zu versorgen.

Man habe Iberdola bisher aus ökologischen Gründen den Bau grosser Leitungen untersagt.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spanien, Strom, Tourismus
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube-Star bei Mutprobe fast erstickt: Kopf in Mikrowelle einbetoniert
Kalifornien: Reiche leisten sich Privatfeuerwehren wegen Waldbränden
Eschweiler: 15 Meter hoher Weihnachtsbaum kracht auf Kinderkarussell



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"
YouTube-Star bei Mutprobe fast erstickt: Kopf in Mikrowelle einbetoniert
Kalifornien: Reiche leisten sich Privatfeuerwehren wegen Waldbränden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?