03.07.01 09:56 Uhr
 51
 

Internetbranche erwartet weitere Zusammenbrüche

Nach dem Aus und der angemeldeten Zahlungsunfähigkeit der Kabel New Media AG erwartet die Branche der Internet-Dienstleister weitere Pleiten - das sagte der Vorstand von GFT Technologies, Ulrich Dietz, der Zeitschrift 'stern'.

Alle Firmen - selbst große Unternehmen wie Pixelpark - würden nach Partnern suchen und müssten diese auch finden. Sonst, so Dietz, nützten auch alle anderen Konsolidierungsmaßnahmen nichts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atl24
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet
Quelle: www.callmagazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?