03.07.01 09:18 Uhr
 29
 

Computer ermittlet nächsten Richter beim MS-Verfahren

Wall Street Journal berichtete am Montag, dass insgesamt 14 Richter zur Auswahl stehen. Der Computer ermittlet per Zufall den Richter, der den Prozess gegen Microsoft leiten soll.

Richter Thomas Penfield Jackson darf an der Verlosung nicht teilnehmen. Die Entscheidung über einen Strafe gegen Microsoft wurde wieder an das Distriktgericht zuückgewiesen.

Vorwurf:
MS habe sein Quasi-Monopol auf dem Betriebssystem Markt ausgenutzt.