03.07.01 09:10 Uhr
 113
 

Die Partydrogen Lachgas, Meskalin, Pilze und wie sie wirken

Jeder hat die Dorgen schonmal gehört, aber was genaus sie auslösen, wissen nur die wenigsten.
Lachgas: geringeres Schmerzemfinden, man erlebt für eine kurze Zeit alles distanziert. Emotionale Überreaktionen möglich. Wirkungszeit 1-4 min.

Meskalin: Ist bekannt für halluzinogene Wirkung und ist ein Inhaltsstoff einiger Kakteen. Nach einer Zeit von 1-2 Std. setzt die Wirkung ein. Intensiveres Farbsehen, gesteigerte Wahrnehmung und bis hin zu Paranoia und Psychosen kann der 'Tripp' gehen.

Pilze: Nach ca. 20-30 min. setzt die Wirkung ein und ist vergleichbar mit hohem Alkoholkonsum. Man kann sich behaglich (warm) fühlen und ein starkes Bedürfniss von Kommunkiation ist möglich. Nach 1 Std. treten Wahrnehmungstörungen auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pirscher
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Party, Pilz, Lachgas
Quelle: www.gesundheitscout24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?