03.07.01 09:06 Uhr
 27
 

SAP erhöht Anteil an SAP Systems Integration

Die SAP AG, ein weltweit führender Anbieter von E-Business Lösungen, hat der SAP Systems Integration (SAP SI) mitgeteilt, dass sie weitere rund 2,4 Mio. Aktien des IT-Beratungshauses erworben hat.

Die Aktien stammen aus ursprünglichen Beständen des Siemens-Konzerns und sind außerbörslich übernommen worden. Durch die Transaktion erhöht SAP seine Beteiligung um 6,72 auf 60,41 Prozent.

Das Aktienkapital der SAP SI-Aktie beträgt insgesamt 35.800.000 Stück Inhaber-Stammaktien. Größter Aktionär nach der SAP bleibt die Software AG mit ca. 11,42 Prozent. Die übrigen 28,17 Prozent befinden sich im Streubesitz.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: System, Anteil, Integration, SAP
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50 internationale Unternehmen verlangen mehr Klimaschutz
Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?