03.07.01 09:04 Uhr
 1.436
 

Mallorca: Wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen

Nach dem Streikchaos auf Mallorca, Ibiza und Menorca hat sich in Spanien die Wut auf die Busfahrer entladen. Heute geht es weiter. Die Piloten der Fluggesellschaft Iberia treten für 24 Stunden in den Ausstand.

Manche flüchteten sich in schwarzen Humor wie der Karikaturist der Zeitung 'El Mundo'. Er lässt einen Büroangestellten seinen Kollegen fragen:

'Für wie lange fährt du nach Mallorca in den Urlaub?' Antwort: 'Für zwei Wochen, eine für die Hin- und eine für die Rückreise.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schaden, Mallorca, Spott
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Behinderten-Betreuer nach schockierender "Wallraff"-Recherche nun freigestellt
Mordfall Maria L.: Verdächtiger laut Gutachten bereits 22 Jahre und nicht 17
Schweden: Schwere Randale im Stockholmer Migrantenviertel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Behinderten-Betreuer nach schockierender "Wallraff"-Recherche nun freigestellt
Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze
Schweden: Stadtrat fordert bezahlte Mittagspause, damit Angestellte Sex haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?