03.07.01 08:52 Uhr
 2
 

Internet Security Systems erwartet Verlust

Der amerikanische Sicherheitssoftware-Hersteller Internet Security Systems gab gestern bekannt, dass im zweiten Quartal ein Verlust anfallen wird. Die Aktie brach daraufhin im nachbörslichen Handel ein.

Während bislang ein Gewinn im entsprechenden Zeitraum in Höhe von 15 Cents je Aktie erwartet wurde, rechnet man nun mit einem Verlust von 2 Cents je Aktie. Die Umsatzerwartung wurde von 64-67 auf 50-52 Millionen Dollar zurück genommen. Weitere Details werden im Zuge der Zahlen-Veröffentlichung am 18. Juli bekannt gegeben.

Nachbörslich rutschte die Aktie von einem Schlusskurs von 50,17 Dollar auf 33,10 Dollar ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Verlust, System, Security
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?