03.07.01 08:52 Uhr
 2
 

Internet Security Systems erwartet Verlust

Der amerikanische Sicherheitssoftware-Hersteller Internet Security Systems gab gestern bekannt, dass im zweiten Quartal ein Verlust anfallen wird. Die Aktie brach daraufhin im nachbörslichen Handel ein.

Während bislang ein Gewinn im entsprechenden Zeitraum in Höhe von 15 Cents je Aktie erwartet wurde, rechnet man nun mit einem Verlust von 2 Cents je Aktie. Die Umsatzerwartung wurde von 64-67 auf 50-52 Millionen Dollar zurück genommen. Weitere Details werden im Zuge der Zahlen-Veröffentlichung am 18. Juli bekannt gegeben.

Nachbörslich rutschte die Aktie von einem Schlusskurs von 50,17 Dollar auf 33,10 Dollar ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Verlust,