03.07.01 07:53 Uhr
 67
 

Angebissenen Arm in Florida gefunden

In Florida haben Polizisten einen angefressenen männlichen Arm in einem Kanal gefunden. Die Beamten gehen davon aus, dass der Besitzer des Arms Opfer einer Krokodilattacke geworden ist.

Von der Hand wurden Fingerabdrücke genommen, um eventuell das Opfer identifizieren zu können.

In Florida häufen sich derweil die Fälle, bei denen Menschen Opfer der Alligatoren werden, da der Lebensraum der Tiere immer mehr eingeschränkt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gitta
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Florida, Arm
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN