02.07.01 23:26 Uhr
 79
 

Sabrina Setlur schockt mit brutalem MusikVideo - Qualvolle Todesszenen

Die erfolgreiche deutsche Rapperin Sabrina Setlur macht derzeit wieder negativ Schlagzeilen. In ihrem neuen Musikvideo zur Pop 2001-Single 'Keine ist' stirbt sie einen qualvollen Tod auf dem elektrischen Stuhl.

Die Story an sich ist einfach erklärt. 'Schwester S' rappt als Gefangene, wird dann hingerichtet und steht dann schliesslich als Geist wieder auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Musik
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Madonna gibt zu, einst mit Michael Jackson herumgeknutscht zu haben
"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht