02.07.01 21:29 Uhr
 15
 

Ehemaliger Bundespräsident wird Kolumnist

Roman Herzog, der von 1994 bis 1999 das Amt des Bundespräsidenten ausübte, wird nun Kolumnist.

In 'Die Welt' wird er nun regelmäßig Kolumnen schreiben. Diese sollen von aktuellen Themen handeln.

Gleich in seiner ersten Kolumne erregte er Aufsehen, denn er schrieb über ein sehr umstrittenes Thema: Die Präimplantationsdiagnostik. Dieser Begriff stammt aus der gerade aktuellen Gentechnik-Debatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nils11
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bundespräsident, Kolumnist
Quelle: www.metagrid.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?