02.07.01 20:21 Uhr
 162
 

CDU-Führung unter Beschuß - es flogen Eier und Flaschen

Eine Wahlveranstaltung der Union in Ostberlin hat am Abend zu schweren Zwischenfällen geführt. CSU-Chef Edmund Stoiber war der Erste, er wurde am Alexanderplatz mit Eiern beworfen.

Danach nahm die Zuschauermenge Friedrich Merz aufs Korn und bewarf ihn mit Obst. Als Frank Steffel Berliner CDU-Spitzenkandidat dann auch noch mit einer Plastik-Wasserflasche beworfen wurde, war das Maß voll und die Veranstaltung wurde abgesagt.


WebReporter: Agent X
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Führung, Ei, Flasche
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?