02.07.01 19:24 Uhr
 23
 

Desorientierte Schwäne legen Autobahn lahm

In Oranienburg verirrte sich am Sonnabend eine tollkühne Schwanenfamilie auf den Autobahnring A10. Grund genug um die Polizei zu verständigen. Als die Beamten eintrafen, wurde die betreffende Stelle abgesichert.

Der Verkehr wurde in beiden Richtungen einen Moment stillgelegt. Die Schwäne konnten die Autobahn überqueren. Allerdings war es hiermit noch längst nicht getan. Denn kurze Zeit später wurde die sechsköpfige Familie erneut gesichtet.

Polizisten und Feuerwehrmänner brachten die Tiere schließlich mit einem Käfigwagen zu einem weit abgelegenen See. Der inzwischen rund 10 KM lange Stau konnte endlich aufgelöst werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Autobahn, Schwan
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrüger identifiziert: Spanische Behörden ermitteln gegen "Durchfall-Masche"
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?