02.07.01 19:24 Uhr
 23
 

Desorientierte Schwäne legen Autobahn lahm

In Oranienburg verirrte sich am Sonnabend eine tollkühne Schwanenfamilie auf den Autobahnring A10. Grund genug um die Polizei zu verständigen. Als die Beamten eintrafen, wurde die betreffende Stelle abgesichert.

Der Verkehr wurde in beiden Richtungen einen Moment stillgelegt. Die Schwäne konnten die Autobahn überqueren. Allerdings war es hiermit noch längst nicht getan. Denn kurze Zeit später wurde die sechsköpfige Familie erneut gesichtet.

Polizisten und Feuerwehrmänner brachten die Tiere schließlich mit einem Käfigwagen zu einem weit abgelegenen See. Der inzwischen rund 10 KM lange Stau konnte endlich aufgelöst werden.


WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Autobahn, Schwan
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?