02.07.01 18:59 Uhr
 64
 

Letsbuyit.com vor dem Aus?

Der finanzschwache niederländische Co-Shoppinganbieter Letsbuyit.com steht mit dem Rücken zur Wand. Letsbuyit verliert seinen Hauptinvestor >>Shmulik Stein International<< wegen überzogener Forderungen.

Shmulik Stein hatte Letsbuyit eine Zusage in Höhe von 30 Millionen Euro gemacht und damit die Hälfte der zur Abwendung des Konkurs benötigten 52 Millionen Euro versprochen.

Letsbuyit.com sucht händeringend neue Finanzierungsmöglichkeiten, um Weiterbestehen zu können. Jetzt wird überlegt rechtliche Schritte gegen den Investor einleiten und Schadensersatzansprüche geltend zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: firerebel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Aus
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berühmter Felsvorsprung in Norwegen: "Trollpenis" von Unbekannten abgehackt
Linkenheim: 76-Jährige rast mit Auto in Esszimmer eines Hauses
Mallorca: Küstenwache fasst und tötet Blauhai



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Lukas Podolski dreht umstrittenen Werbespot für Türkei
Berühmter Felsvorsprung in Norwegen: "Trollpenis" von Unbekannten abgehackt
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?