02.07.01 18:29 Uhr
 17
 

In 2 Wochen neuer Streik auf den Balearen

Urlauber mit dem Ferienziel Mallorca müssen mit weiteren Streiks der Busfahrer in den nächsten 14 Tagen rechnen. Die spanische Gewerkschaft CCOO (Arbeiterkommissionen) droht mit einer Ausweitung der Streiks. Die Busfahrer kämpfen um eine Lohnerhöhnung.

Nach dem Streik vom Wochenende sorgte ein Ultimatum der Reisebranche für Aufsehen in Palma de Mallorca und bei dessen Regierung. Deutsche Reiseveranstalter machten Boykottandrohung von Reservierungen an die rot-grüne Regierung in Palma.

Die aber später von den Reiseveranstaltern umgehend dementiert wurden. Die Busfahrer hatten ihren Streik in der Nacht zum Montag beendet und die Urlauber wieder befördert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: firerebel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Woche, Streik
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailand: Verhafteter Darknet-Admin erhängt sich in Gefängniszelle
Zwei Touristen sterben durch Erdbeben und Tsunami auf Insel Kos
Trotz Masturbation in Zelle: O.J. Simpson wird vorzeitig entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "U2" bezahlt Hertha BSC neuen Rasen nach Konzert in Stadion
Missernte: Nordkorea könnte auf Lebensmittelspenden angewiesen sein
Fernsehsender n-tv nimmt Werbespots für Türkei aus dem Programm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?