02.07.01 16:45 Uhr
 24
 

Bayern München mit einem 120-Millionen-Etat in die neue Saison

Das ist ein neuer Rekordetat. Der Vizepräsident Fritz Scherer gab diese Summe bei der Saisoneröffnung des deutschen Meisters bekannt.

Der Etat soll der Lizenzspieler-Abteilung zugeordnet werden. In der letzten Saison waren es 'nur' 100 Millionen.

Im Herbst werde der FC Bayern in eine Kapitalgesellschaft umgewandelt werden, erklärte der Präsident Franz Beckenbauer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Million, München, FC Bayern München, Bayer, Saison, Etat
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hält an Carlo Ancelotti als Trainer fest
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale
Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hält an Carlo Ancelotti als Trainer fest
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale
Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?