02.07.01 16:22 Uhr
 18
 

BSE-Seuche breitet sich aus - jetzt auch Griechenland

Wie der griechische Landwirtschaftsminister heute bestätigte, gab es jetzt trotz den hohen Sicherheitsvorkehrungen den ersten BSE-Fall in Griechenland.

Erkrankt war eine 4 Jahre alte Kuh im Norden des Landes. Der Hof des Bauers wurde umgehend unter Quarantäne gestellt und die Kuh sowie die Herde komplett verbrannt, um eine Ausbreitung der Seuche zu verhindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Griechenland, Grieche, Seuche
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?