02.07.01 16:14 Uhr
 30
 

Borussia M´Gladbach: Benjamin Auer will Bundesliga-Aufsteiger verlassen

Benjamin Auer, der erst kürzlich bei der U20-WM in Argentinien mit fünf Toren für die deutsche U20-Auswahl glänzte, will Borussia Mönchengladbach verlassen.

Er will unbedingt einen Stammplatz, um Spielpraxis zu erlangen. Dieser wird ihm aber in Gladbach nicht garantiert, weshalb er weg will. Sein Ex-Klub Karlsruher SC hingegen wäre bereit ihm dies zu garantieren und würde Auer gern zurückholen.

Auch Auer selbst zeigte sich anhand des Karlsruher Angebots wechselbereit. Gladbachs Sportdirektor Christian Hochstätter allerdings will davon nichts wissen und verweist darauf, dass Auer mit der Option des Vereins sogar bis 2003 Vertrag hat.


WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Mönchengladbach, Aufsteiger
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?