02.07.01 16:14 Uhr
 30
 

Borussia M´Gladbach: Benjamin Auer will Bundesliga-Aufsteiger verlassen

Benjamin Auer, der erst kürzlich bei der U20-WM in Argentinien mit fünf Toren für die deutsche U20-Auswahl glänzte, will Borussia Mönchengladbach verlassen.

Er will unbedingt einen Stammplatz, um Spielpraxis zu erlangen. Dieser wird ihm aber in Gladbach nicht garantiert, weshalb er weg will. Sein Ex-Klub Karlsruher SC hingegen wäre bereit ihm dies zu garantieren und würde Auer gern zurückholen.

Auch Auer selbst zeigte sich anhand des Karlsruher Angebots wechselbereit. Gladbachs Sportdirektor Christian Hochstätter allerdings will davon nichts wissen und verweist darauf, dass Auer mit der Option des Vereins sogar bis 2003 Vertrag hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Mönchengladbach, Aufsteiger
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biathlon-WM: Fünfte Goldmedaille für Laura Dahlmeier in Hochfilzen
Türkei bewirbt sich um die Fußball-Europameisterschaft 2024
Fußball-WM 2018: Russische Hooligans kündigen "Festival der Gewalt" an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Kinderschänden: Eine lange Tradition in Deutschland
Studie: Deutsche besonders pervers und fixiert auf Sex mit Kindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?