02.07.01 15:15 Uhr
 38
 

Tomb Raider kehrt zurück

Der Pressesprecher Theodossios Theodoridis teilte mit, dass das neue Tomb Raider eine Vorlaufzeit von 2 Jahren braucht. Eigentlich sollte nach dem Tomb Raider 5 schluss sein. Die ganzen Fans rasteten aus und beschimpften uns sogar.

Die Handlung des Spiel ist das Lara keine Gräber mehr öffnet, sondern unter anderem von Polizei und Gangstern gejagt wird. Es sollen mehr Rätsel anstatt Kampfszenen zu sehen sein. Man kann das Game auch übers Internet spielen.


WebReporter: BogiBogner
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Raider
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt
Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?