02.07.01 15:15 Uhr
 38
 

Tomb Raider kehrt zurück

Der Pressesprecher Theodossios Theodoridis teilte mit, dass das neue Tomb Raider eine Vorlaufzeit von 2 Jahren braucht. Eigentlich sollte nach dem Tomb Raider 5 schluss sein. Die ganzen Fans rasteten aus und beschimpften uns sogar.

Die Handlung des Spiel ist das Lara keine Gräber mehr öffnet, sondern unter anderem von Polizei und Gangstern gejagt wird. Es sollen mehr Rätsel anstatt Kampfszenen zu sehen sein. Man kann das Game auch übers Internet spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BogiBogner
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Raider
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen
"Guardian" leakt Löschregeln von Facebook
Google kürte die besten Android-Apps



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?