02.07.01 15:02 Uhr
 4.886
 

Nicht berechenbare Zahl entdeckt

Der Wissenschaftler Gregory Chaitin vom IBM T.J. Watson Research Center in New York entdeckte eine nicht berechenbare Zahl. Er nennt sie selbst 'Omega'.

Chaitin fand die Zahl, als er versuchte, einen Algorithmus zu entwickeln, der von vorneherein festlegt, ob ein Computer Aufgaben in endlich oder unendlich vielen Schritten lösen kann. Dieses Problem wird als 'Turing-Problem' bezeichnet.

Wissenschaftler aus anderen Bereichen sind beunruhigt, da eine falsche Mathematik auch andere Wissenschaften wie Physik oder Chemie in Frage stellen würde.


WebReporter: dorfheiliger
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Zahl
Quelle: www.geo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert
"GJ273b": Wissenschaftler senden Botschaft an erdähnlichen Planeten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?