02.07.01 14:17 Uhr
 388
 

Trainingsauftakt: Bayernfans lassen sich fast an der Hand abzählen

Gerade mal 80 Bayernfans kamen zur Säbener Straße 51, dem Mekka des deutschen Fußballs, um den offiziellen Trainigsauftakt des Meisters, A-Junioren-Meisters, B-Junioren-Meisters und Champions-League-Sieger FC Bayern München zu beargwöhnen.

Heute um viertel nach zehn begann für Robert Kovac, seinen Bruder Nico, Pablo Thiam und eigentlich auch für Claudio Pizzaro, der aber noch nicht vom abgesagten Copa America zurück ist, der erste Arbeitstag an der Isar.

Willy Sagnol und Bixente Lizarazu waren mit dem französischem Team beim Konföderationen-Cup und sind noch nicht zurück. Ebenfalls abwesend war Patrick Andersson, der aller Vorraussicht nach seine Schuhe in Zukunft für Barcelona schnüren wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, Training, Hand
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Fußball: Gladbach gegen Schalke in Europa-League-Achtelfinale ausgelost
Fußball: Bundesligaduell im Achtelfinale der Europa League



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Geldwäsche - Sohn von Fußballstar Pele muss ins Gefängnis
Gang "Saat des Bösen" sollen 17-Jährigen entführt, gequält und misshandelt haben
Weißes Haus schließt Medien bei Fragerunde aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?