02.07.01 13:55 Uhr
 25
 

Kursänderung von Cassini und Huygens geplant

Wie schon bei SN berichtet, ist die Kommunikation von Cassini und Huygens durch einen dummen Fehler gefährdet. Bei der Konstruktion war vergessen worden, den Doppler-Effekt zu berücksichtigen. Durch eine Flugplanänderung hofft man auf Abhilfe.

Die Änderung hat Einfluß auf die Landung von Huygens auf dem Titan. Er wird nun rund sieben Wochen später sein Ziel erreichen, und zwar am 14. Januar 2005.
Cassini wird derweil den Titan 3mal umrunden. Geplant waren nur zwei Umrundungen.

Die ursprünglichen Pläne werden ab Februar 2005 wieder aufgenommen.<br>
Cassini hat Nottreibstoff an Bord, durch den diese Änderung erst möglich wird. Dabei wird Cassini Titan sehr nah kommen, so können die Forscher einen Blick auf den Mond werfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kurs, Cassini
Quelle: www.astronews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hier singt der russische Präsident Putin einen 90er Jahre Hit
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?