02.07.01 13:46 Uhr
 9
 

Siemens will Industrie-Bauteil-Sparte verkaufen

Einem Bericht der heutigen Ausgabe der Financial Times Deutschland zufolge, wird die Siemens AG den Firmenzweig für Industrie-Bauteile veräußern.

Durch den Verkauf der Einheit, die Siemens bei der Übernahme von Mannesman Atecs miterworben hatte, sollen dem Unternehmen 2 Mio. Euro zufließen.

Ebenso sucht der Konzern angeblich einen Käufer für Mannesman Sachs, einen Automobil-Zulieferer, der Kupplungen und Stossdämpfer herstellt. Als möglicher Interessent gilt der deutsche Reifenhersteller Continental.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Siemens, Industrie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke
Streamingdienst Netflix zeigt Kultzeichentrickserien "He-Man" und "She-Ra"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?