02.07.01 13:35 Uhr
 62
 

Notebook jetzt schneller durch neue Intel Prozessoren

Intel hat heute den 1,8 und 1,6 Pentium 4 vorgestellt. Doch Intel will noch mehr Prozessoren, vor allem für Notebooks entwickeln. Im Juli soll ein Celeron 850Mhz für Notebooks folgen.

Ab September oder Oktober dann der Pentium-III-M-Prozessor mit 1,2 Gigahertz. Intel will auch einen Celeron-Prozessor, der auf dem Coppermine-T-Kern basiert und einen FSB von 133 Megahertz benötigt, bringen.

Doch richtig schnelle Prozessoren für die Notebooks sollen erst 2002 kommen. Einen Intel Pentium-III-M-Prozessore mit 1,5 und 1,6 Gigahertz Taktfrequenz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Unisoldier
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Prozess, Intel, Notebook, Prozessor
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung-Untersuchungsbericht: Smartphone Galaxy Note 7 - Akkus waren fehlerhaft
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Neunjährige schreibt falsch parkenden Polizisten ein Knöllchen
Syrien: Psychisch gestörter Pole nach einem Jahr in Haft freigelassen
"Saturday Night Live" suspendiert Autorin wegen bösem Tweet über Trump-Sohn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?