02.07.01 12:43 Uhr
 6
 

ThyssenKrupp: Neue Aktivitäten in Mexiko & Italien

Die ThyssenKrupp Stahl-Tochtergesellschaft Thyssen Fügetechnik GmbH baut ihre internationalen Aktivitäten für die Fertigung von lasergeschweißten Tailored Blanks für die Automobilindustrie weiter aus. Dies gab das Unternehmen heute in einer Presseerklärung bekannt.

Demnach sei in Mexiko die Thyssen Tailored Blanks S.A. de C.V. mit Sitz in Puebla gegründet worden. Die Gesellschaft solle ab September 2001 Volkswagen Mexiko direkt mit geschweißten Automobilblechen für verschiedene Fahrzeugtypen - unter anderem für den New Beetle und Bora - beliefern und 37 Mitarbeiter beschäftigen.

Auch in Italien wurde am Standort Turin die Thyssen Tailored Blanks S.r.l. gegründet, die etwa 20 Mitarbeiter beschäftigen werde. Neben Fiat soolen auch andere südeuropäische Automobilhersteller und -zulieferer mit Tailored Blanks versorgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Italien, Mexiko, ThyssenKrupp, Aktivität, Krupp, Thyssen
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?