02.07.01 12:43 Uhr
 6
 

ThyssenKrupp: Neue Aktivitäten in Mexiko & Italien

Die ThyssenKrupp Stahl-Tochtergesellschaft Thyssen Fügetechnik GmbH baut ihre internationalen Aktivitäten für die Fertigung von lasergeschweißten Tailored Blanks für die Automobilindustrie weiter aus. Dies gab das Unternehmen heute in einer Presseerklärung bekannt.

Demnach sei in Mexiko die Thyssen Tailored Blanks S.A. de C.V. mit Sitz in Puebla gegründet worden. Die Gesellschaft solle ab September 2001 Volkswagen Mexiko direkt mit geschweißten Automobilblechen für verschiedene Fahrzeugtypen - unter anderem für den New Beetle und Bora - beliefern und 37 Mitarbeiter beschäftigen.

Auch in Italien wurde am Standort Turin die Thyssen Tailored Blanks S.r.l. gegründet, die etwa 20 Mitarbeiter beschäftigen werde. Neben Fiat soolen auch andere südeuropäische Automobilhersteller und -zulieferer mit Tailored Blanks versorgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Italien, Mexiko, ThyssenKrupp, Aktivität, Krupp, Thyssen
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen
"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese Seite sammelt die peinlichsten Tinder-Anmachen
Fatih Akins "Aus dem Nichts" ist deutsche Nominierung für den Oscar
Fußball: Nach Pannen steht Videobeweis in Bundesliga vor dem Aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?