02.07.01 10:20 Uhr
 685
 

Fussball: WM-Teilnahme für Brasilien in Gefahr

Der amtierende Vize-Weltmeister Brasilien verlor sein Nachholspiel in der WM-Qualifikation in Uruguay durch ein Elfmetertor. Magallanes schoß dieses in der 33. Minute und brachte den Rückstand mit 0:1, womit die WM-Teilnahme 2002 immer mehr in Gefahr gerät.

Mit dieser vierten Schlappe aus 14 bisherigen Qualifikationspielen liegt Brasilien nun punktgleich (21 Punkte) mit Uruguay in der Tabelle auf Platz vier. Argentinien (32 Punkte) führt die Tabelle vor Paraguay (26 Punkte) und Ecuador (25 Punkte) an.

In der Südamerika-Gruppe, in der noch fünf Spiele ausstehen, qualifizieren sich nur die ersten vier direkt für die WM in Japan/Südkorea. Der fünftplatzierte muss in die Relegation gegen den Sieger der Ozeanien-Gruppe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Gefahr, Brasilien, Teilnahme
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader
Textildiscounter KiK plant Einstieg in US-Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

[Das ideale Online-Business] Affiliate-Marketing für motivierte Anfänger!
NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus
Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?