02.07.01 08:56 Uhr
 76
 

AOK will 9 Milliarden DM einsparen

So verkündete es der Vorstand Chef Hans-Jürgen Ahrens. Die 9 Milliarden DM will er durch die Arzneimittelversorgung einsparen.


Zum Beispiel sollen 3 Milliarden DM durch die Senkung der Mehrwertsteuer bei Arzneimittel von 16% auf 7% eingespart werden.


Auch dass eine sogenannte Versand-Apotheke in Deutschland zugelassen werden soll, könne eine Einsparung von 2 Milliarden DM ergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: steeldawn
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Milliarde, DM, AOK
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pakistan: Mädchen geboren, das Herz außerhalb des Körpers trägt
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: In Auto eingesperrte Katze ruft per SOS-Taste die Polizei
Berlin: Diebe klauen größte Münze der Welt im Wert von einer Million Dollar
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?