02.07.01 08:26 Uhr
 9
 

EDS hat angeblich Interesse an PwC

EDS ist ein Unternehmen, das verschiedene Dienstleistungen im Technologiebereich anbietet. Den Angaben der Sunday Times zufolge hat EDS jetzt Interesse an einer Übernahme der Beratungssparte von Pricewaterhouse Coopers. Durch die Übernahme will EDS Fachpersonal hinzukaufen, das auf dem Arbeitsmarkt knapp geworden ist.

Wie die Times berichtet, will EDS bis zu 5 Mrd. Pfund bieten.

Zwischenzeitlich hat EDS den Bericht allerdings schon wieder dementiert. 'Wir planen derzeit keine Übernahmen', hieß es.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Interesse, PwC
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft