02.07.01 07:08 Uhr
 305
 

Singles sind im Alter fitter

Eine neue Studie aus Kalifornien beweist es: Personen, die ihr Leben lang Single geblieben sind, sind im Alter geistig wesentlich fitter als Verheiratete. Vor allem Menschen, die ihren kranken Partner gepflegt haben, werden selbst oft krank.

Interessant ist auch die Tatsache, dass es denen, die oft Differenzen in ihrer Beziehung hatten, mental besser geht.

Ähnliche Studien hatten in der Vergangenheit immer bewiesen, dass es Verheirateten gesundheitlich besser geht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Alter, Single
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden
Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen
Verseuchte Hühnereier: Noch ein Giftstoff in Desinfektionsmittel gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Araber versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?