02.07.01 00:44 Uhr
 46
 

ÖAMTC warnt bei dunklen Kunststoff-Kindersitzen vor Überhitzung

Der ÖAMTC warnt davor, dass sich Kindersitze aus dunklem Kunststoff bei extremer Sonnenbestrahlung auf Park- oder Rastplätzen bis auf 70° C erhitzen können.

Waschbare helle Stoffbezüge, die den ganzen Kindersitz umgeben sind daher empfehlenswert. Es wird allerdings nicht empfohlen solche Bezüge selber zu gestalten, da die Sicherheit durch Verrutschen oder Störungen bei den Gurten nicht gewährleistet ist.

Sollte man gezwungen sein das Fahrzeug einer enormen Sonnenbestrahlung während einer Rast auszusetzen, hilft auch schon ein feuchtes weißes Tuch um den Kindersitz zu bedecken. Tücher oder Laken sollten während der Fahrt vom Sitz entfernt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Linnea
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Kunst, Kunststoff
Quelle: www.oeamtc.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?