01.07.01 23:44 Uhr
 103
 

Onlineanbieter können Musikstücke verfolgen

Realnetworks bringt eine Software raus, mit der eine sichere Lizenzvergabe und sichere Übertragung digitaler Inhalte ist. Die Schwierigkeit war die Musikstücke nicht kostenfrei frei zum Downloaden zu zulassen.

Mit diesem Programm versichern sich jetzt viele Unternehmen.

Realnetworks ist durch den RealPlayer bekannt geworden. Mehr als 200 Mio. User benutzen das Programm.


WebReporter: Unisoldier
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Musik
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
El Salvador: Frau mit Totgeburt wird zu 30 Jahren Haft wegen Mordes verurteilt
Trotz Überlastung baut BAMF fast 1500 Stellen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?