01.07.01 23:17 Uhr
 12
 

Die Ära Langhoff ging zu Ende: der Intendant wurde verabschiedet

Nach langjähriger Amtszeit wurde
der Intendant des Deutschen
Theaters in Berlin am Samstag
verabschiedet. Allerdings verließ er sein Amt nicht freiwillig.

Der ehemalige Berliner
Kultursenator Peter Radunski (CDU)
hatte entschieden, dass Langhoffs
Vertrag nicht verlängert würde - eine Begründung für diese Entscheidung war die Verschuldung des Theaters.

Der regierende Bürgermeister
Wowereit hielt zur Verabschiedung
Langhoffs eine Rede, in der er u.a. sagte: 'Was der frühere Senat mit Ihnen gemacht hat, war würdelos.' Langhoff wurde mit mit Ovationen und Feuerwerk verabschiedet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ximaer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ende, Intendant
Quelle: www.dwelle.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur
China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?